Tall Tales Company - One of these Days

Die Agentur 'Hervorragende Jongleure' vertritt 'Tall Tales Company' aus Rotterdam, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, der Welt mittels artistischer Geschichten zu erzählen, wie niederländischer Zirkus aussieht. Seit 2012 treten die Künstler*innen in ganz Europa auf, tourten u. a. mit der britischen Company 'Gandini Juggling', den kanadischen Companien 'Cirque Eloise' und 'The 7 Fingers'.

 

Mit ihrer neuen Show “One of these days” haben sie eine rohe und intime Choreographie für vier Zirkusartist*innen erschaffen. Die Künstler*innen testen ihre Ausdauer und gehen bis ans Limit: kann der immer stehende Jongleur auch tanzen, hängen oder schweben? Die schrille, energiegeladene Performance, mit einem Soundtrack im Stil von Pink Floyd, Tom Waits und Jimi Hendrix, balanciert auf der Grenze zwischen Jonglage, Tanz und Partner-Akrobatik.

 

 

 

 

Darsteller*innen: Maartje Bonarius, Harm van der Laan, Joris de Jong, Hannah Lennox

Choreografie: Thomas Falk

Dramaturgie: Luc van Esch

Musik: Jasper Boeke

Szenografie: Jolanda Lanslots

Unterstützt von:  Municipality of Rotterdam, Volkskracht Foundation, Elise Mathilde Foundation, Erasmus Foundation.

 

Länge: 30 Minuten

 

Bühnengröße: Minimum 6m x 6m, lichte Bühnenhöhe 5m